Shop
,

WC-Rückenlehne

Artikelnummer: L3046000X Kategorien: ,
  • aus hochwertigem Edelstahl
  • ø 30 mm
  • angenehmes Polster aus hygienischem, porenfreien PUR-Schaum
  • verdeckte Verschraubung
Skizze - WC-Rückenlehne gepolstert- Serie Evolution von Lehnen
Icon
Montageanleitung - Duschsitze Evolution Laden Sie sich hier die Montageanleitung...
Icon
Datenblatt - WC-Rückenlehne Evolution Laden Sie sich hier das Technische Datenblatt...
Artikelnummer LängeOberflächeFlanschfarbeTechnische Zeichnungen
L30460001rein weißrein weiß
Icon
pdf - WC-Rückenlehne Evolution Laden Sie sich hier im pdf-Datenformat die Zeichnung...
Icon
dxf - WC-Rückenlehne Evolution Laden Sie sich hier im dxf-Datenformat die Zeichnung...
Icon
dwg - WC-Rückenlehne Evolution Laden Sie sich hier im dwg-Datenformat die Zeichnung...
L30460006anthrazitanthrazit

Produktbeschreibung

Diese WC-Rückenlehne der Serie Evolution unterstützt mit ihrer ergonomischen Form den Rücken beim Sitzen. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn die Rückenmuskulatur schwach ausgebildet ist und das Aufrechthalten des Oberkörpers schwer fällt. Andererseits ist es auch einfach bequem, sich beim Toilettengang gemütlich anlehnen zu können. Insofern unterstützt die Lehne nicht nur mobilitätseingeschränkte Menschen bei der möglichst eigenständigen Nutzung des Bades, sondern bietet auch Komfort für alle Nutzer.

Hilfreich in zwei Farben

Die Rückenlehne kombiniert ein Gestell aus hochwertigem Edelstahl mit einem angenehmen Polster aus hygienischem Polyurethan. Diese exzellenten Komponenten wurden sorgfältig zu einem langlebigen Produkt von höchster Qualität verarbeitet. Dabei fügen sich die matt polierte Edelstahloberfläche und die Polsterfarben reinweiß oder anthrazit mühelos in jede Badgestaltung ein. Zudem passt die Rückenlehne zu den gepolsterten Klappgriffen der Serie Evolution. Als Ensemble ergibt sich also ein harmonisches Bild.
Weiterhin helfen Kontraste sehbehinderten oder erblindenden Menschen sich zu orientieren. Mit der reinweißen bzw. anthraziten Fläche vor einer dunklen bzw. hellen Wand kann die Rückenlehne dazu entscheidend beitragen.

Leicht zu pflegen

Erhalten Sie sich die Freude an der schönen Oberfläche, indem Sie die Rückenlehne regelmäßig reinigen. Dazu genügt das Abwischen mit einem weichen, nebelfeuchten Tuch. Denn der Edelstahl und das porenfreie Polyurethan entsprechen höchsten hygienischen Standards. Weil Verschmutzungen an der glatten Oberfläche nicht haften, bietet diese Mikroorganismen keinen Nährboden. Insofern ist die Nutzung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln nicht nötig. Sie ist in Kliniken und Pflegeeinrichtungen aber häufig vorgeschrieben. Vor der Anwendung prüfen Sie allerdings, ob die Mittel für Edelstahl und PU geeignet sind. Halten Sie sich auch an die Herstellerangaben zu Konzentration und Einwirkzeit, um die Oberfläche der Rückenlehne zu schonen. Nach der Anwendung entfernen Sie alle Rückstände mit klarem Wasser. Zuletzt wischen Sie die Lehne mit einem weichen Tuch trocken.

Schnell eingebaut

Auf der Baustelle muss es schnell gehen. Deshalb sind alle unsere Produkte so konstruiert, dass die Montage einfach und zuverlässig funktioniert. Außerdem ist das Befestigungsmaterial im Lieferumfang enthalten. Dieses ist für Wände aus Vollmaterial , z.B. Beton, Sandstein oder Ziegel bzw. Holz geeignet. Zum Einbau lösen Sie zuerst die Edelstahlabdeckungen von den Flanschen. Danach richten Sie die Lehne mit der Wasserwaage an der Wand ausrichten und markieren die Löcher durch die vormontierten Flansche. Bohren Sie dann die Löcher und schieben die Dübel senkrecht hinein. Verschrauben Sie nun die Flansche an zwei Punkten mit der Wand. Klicken Sie zuletzt die Abdeckungen wieder in die Flansche. So verdecken Sie die Verschraubung und erzeugen ein harmonisches Bild. Ziehen Sie auch die Montageanleitung zu Rate. Hier erhalten Sie zum Beispiel Informationen zu Einbauhöhen und Pflege der Produkte.

Auf Herz und Nieren geprüft

Diese WC-Rückenlehne der Serie Evolution entspricht dem Medizinproduktegesetz nach EU-Verordnung 2017/745. Weiterhin erfüllt sie die DIN-Normen 18040-1 und 18040-2 zum barrierefreien Bauen in öffentlichen und privaten Gebäuden. Nicht zuletzt wurde die Belastungsprüfung nach DIN EN 12182 durchgeführt, sodass wir die maximale Belastung durch Herstellererklärung bestätigen. Eine CE-Kennzeichnung versteht sich dann schon von selbst. Unsere Produkte unterliegen außerdem einer Gewährleistung von 6 Jahren und einer Nachkaufgarantie von 5 Jahren.

Länge

300 mm, 400mm, 600mm, 800mm